Menü
Ronnefeldt Teefarm

Weißer Tee

Pai Mu Tan (Weisse Päonie)
Zutaten
Weißer Tee**
China, Frühjahr
Weißer Tee
Die absolut höchste Qualitätsstufe hat dieser chinesische Tee mit dem süßen Aroma von Frische und leichter Würze; helle, gelbgoldene Tasse.
mehr erfahren
DE-ÖKO-003
Nicht-EU-Landwirtschaft
Certified organic by LACON GmbH
50 g
5,30 €
Preis pro 100g 10,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Silver Yunnan
Zutaten
Weißer Tee**
China, Frühjahr
Weißer Tee
Die Blattknospen mit ihrem silbrigen Glanz entfalten ein vollmundiges Aroma mit weicher, fruchtiger Note und gehaltvoller Blumigkeit.
mehr erfahren
DE-ÖKO-003
Nicht-EU-Landwirtschaft
Certified organic by LACON GmbH
50 g
7,50 €
Preis pro 100g 15,00 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Jade Snail
Zutaten
Weißer Tee**
China / Yunnan / Dongzhai, Frühjahr
Weißer Tee
Ein 1st grade Tee, mit handwerklichem Geschick geformt wie ein Schneckenhaus, intensiv durchsetzt mit wertvollen weißbehaarten Knospen. Lieblich duftig-fruchtige Süße mit Akzenten von frischen...
mehr erfahren
DE-ÖKO-003
Nicht-EU-Landwirtschaft
Certified organic by LACON GmbH
100 g
21,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Zomba White Pearls
Zutaten
Weißer Tee
Afrika, Malawi, Frühjahr bis Herbst
Weißer Tee
Von Hand gerollte, edle Tee-Perlen mit leichtem, frischem Duft. Mild-cremiger Charakter – zart süß, vollmundig und weich. Eine Spitzenqualität für Liebhaber Weißer Tees.
mehr erfahren
75 g
29,30 €
Preis pro 100g 39,07 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Ronnefeldt Weißer Tee

Weißer Tee hat seinen Namen von dem zarten weißen Flaum an der Unterseite der Blätter, aber auch von der hellen Farbe des Aufgusses. Er ist so zart und edel, dass eine Geschichte sagt, er sei für Kaiser gemacht.Seine Herstellung verlangt viel Sorgfalt und Erfahrung, er entsteht in reiner Handarbeit. Sie beginnt bei der Auswahl des Pflückgutes, nur Spitzentees sind für diese Herstellung geeignet. Erleben Sie diesen wunderbaren Genuss und spüren Sie seine erfrischende Wirkung und Energie, die nicht nur Chinesen am Weißen Tee so schätzen. 
Die beiden jüngsten Blätter und die Blattknospe (two leaves and one bud) verwandeln sich in behutsamer Handarbeit zu einer ganz zarten, duftigen Spezialität. Beim natürlichen Welken im Freien wird dem Tee vorsichtig die Feuchtigkeit entzogen. Die anschließende spezielle Art der Sonnentrocknung bringt den einmalig mild-süßen Geschmack hervor.